Startseite
Wir stellen uns vor
Aktuell
Ich habe eine Frage...
Hilfe für Tiere
Jahresprogramm
Bildergalerie
Vereinsgeschichte
Statistik muss sein!
Jugend "Umweltfinken"
Biotope
Engagements
Vogel des Jahres
Dies & Das
Wo der Schuh drückt
Winterfütterung
Links
Vordrucke
neues Vereinsheim
Kontakt
Impressum
Sitemap (Inhaltsverz.)
 


Unsere bisherigen Unterkünfte in Schweinfurt (Spinnmühle und Häuschen hinter dem Harmoniegebäude) mussten wir aufgeben. Durch Zufall erfuhr Vogelfreund Gerhard Saftenberger, dass der Kleintierzuchtverein B 1127 sein Vereinsheim in der Gartenstadt schon vor längerer Zeit aufgegeben hat.

Das Grundstück gehört der Stadt Schweinfurt und wird von der Stadt- und Wohnbau Schweinfurt GmbH (SWG) verwaltet. Mit der SWG besteht ein Mietvertrag. Der Vogelschutzverein hat das Gebäude in den letzten Monaten nach seinen Bedürfnissen umgestaltet. Zwar sind noch ein paar Renovierungsarbeiten vorzunehmen, aber dennoch können wir unsere neue "Heimat" nutzen.

Und so sieht unsere neue Unterkunft aus...
Hier eine Karte, die Ihnen die Lage unseres neuen Vereinsheims (Anschrift: 97424 Schweinfurt, Kleinflürleinsweg 97) zeigt:

Wie erreiche ich das neue Vereinsheim?

  • mit dem Stadtbus: Linie 31 Gartenstadt, Haltestelle Ernst-Reuter-Straße (blauer Punkt auf der obigen Karte)
  • mit dem PKW: laut untenstehendem Stadtplan
Biegen Sie von der Benno-Merkle-Straße in die Fritz-Soldmann-Straße ab und folgen Sie deren natürlichem Verlauf. Nach dem Pfisterplatz ändert sich die Straßenbezeichnung in Heinrich-Winkler-Straße. Folgen Sie dieser Straße ebenfalls ihrem natürlichen Verlauf an der Bushaltestelle links vorbei und fahren Sie bis zum Ende durch. Sie erreichen dann ein Verkehrsschild, das nur den Anliegern die Weiterfahrt gestattet. Biegen Sie hier unmittelbar vor den Feldern und dem großen Wohnhaus links ab. Nach knapp einhundert Metern sehen Sie gegenüber des Reiterhofs unser Vereinsheim. PKW-Stellplätze sind vor der Trafostation neben den Abfallcontainern ausreichend vorhanden.


Hier wird noch etwas Hilfe von unseren Mitgliedern benötigt. Erkundigen Sie sich bei den Vorstandsmitgliedern Horst Kaiser oder Helmut Greubel, wenn Sie zur Verfügung stehen und welche Arbeiten noch vorzunehmen sind. Die Vorstandschaft bedankt sich schon jetzt recht herzlich!


Das Vereinsheim ist wie folgt geöffnet:

  • Im Winterhalbjahr (ab 1. Oktober) samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr und montags von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Im Sommerhalbjahr nur montags von 14:00 bis 18:00 Uhr

Zu den genannten Zeiten findet auch der Futterverkauf an unsere Mitglieder statt.

Top