Startseite
Vorstandswahlen
Wir stellen uns vor
Aktuell
Ich habe eine Frage...
Hilfe für Tiere
Kleinvögel, -tiere
Jahresprogramm
Bildergalerie
Vereinsgeschichte
Statistik muss sein!
Jugend "Umweltfinken"
Biotope
Engagements
Vogel des Jahres
Dies & Das
Wo der Schuh drückt
Winterfütterung
Links
Vordrucke
neues Vereinsheim
Kontakt
Impressum
Sitemap (Inhaltsverz.)
 

Betreuerin für verletzte Kleinvögel und Kleintiere:

Susanne Zirkel, Harald-Hamberg-Str. 60 ("SKF-Hochhaus") in 97422 Schweinfurt, Telefon 09721.x xx xx. Beachten Sie bitte, dass Frau Zirkel nur bis 20:00 h erreichbar ist.

Frau Zirkel ist hauptberuflich Tierpflegerin im Wildpark Schweinfurt.

Es stehen zwei Mitglieder zur Verfügung, die eine Betreuung von Vögeln und Kleintieren übernommen haben. Beachten Sie bitte: Beide sind berufstätig und daher tagsüber nicht immer sofort erreichbar.

Hier ein paar Bilder von Frau Zirkel und ihren "Patienten":

                                   Frau Zirkel mit einem Pirolweibchen
DistelfinkMehlwürmer aus der Zoohandlung
         ...hier ein junger Distelfink  Futter für Insektenfresser: Mehlwürmer
DistelfinkPirolweibchen 
       In ihren Käfigen: der Distelfink           ...und das Pirolweibchen

Der Distelfink, so berichtet Frau Zirkel, ist noch nicht flügge. Der Pirol hat sich starke Prellungen zugezogen, als er gegen eine große Fensterscheibe prallte. Als die Aufnahmen entstanden (am 23. August 2012), war er bereits auf dem Weg der Besserung: er musste erstmals nicht mehr gefüttert werden.

Viele Interessenten.haben durch den Internetauftritt des Vogelschutzvereins Kontakt zu Frau Zirkel aufnehmen können. So kam es, dass sich ein Tierfreund sogar aus Berlin bei ihr telefonisch meldete und sich beraten ließ. Die Mehrzahl der zu betreuenden Tiere werden ihr von Mitbürgern aus den Räumen Würzburg und Hassfurt überbracht. Neben freilebenden Vögeln werden auch Fledermäuse und Kleintiere von Frau Zirkel "verarztet".


Für die Betreuung von Vögeln steht ab sofort auch Frau Jasmin Poyotte In Dittelbrunn zur Verfügung. Sie kann - darauf wird ausdrücklich hingewiesen - keinerlei medizinische Hilfe leisten. In diesen Fällen gibt sie die Vögel an einen Tierarzt weiter, zu dem sie Kontakte unterhält.
Wenn Sie Fragen haben oder für Vögel Betreuung suchen, können Sie Frau Poyotte in Notfällen über ihr Handy, das sie sich eigens hierfür gekauft hat, erreichen. Die Nummer ist 0151-26691966. Beachten Sie bitte, dass Frau Poyotte Anrufe montags bis freitags von 12:30 bis 20:30 Uhr entgegen nimmt. Samstags und sonntags ist sie von 10:00 bis 21:00 Uhr erreichbar.
Frau Poyotte übernimmt die Pflege ihrer Schützlinge und wildert sie wieder aus, wenn kein Bedarf mehr besteht. 

Hier ein Paar Bilder von Frau Poyotte und ihren Schützlingen:







Betreuung von Greifvögeln und Wildtieren

Für die Betreuung verletzter Greifvögel und Wildtiere stehen die Tierarztpraxen
-  Dr. med. vet. Michael Göde, Schweinfurt, Konrad-Adenauer-Str. 30,
   Tel. 09721-38 74 20
-  Hubertus Bolte, Gerolzhofen, Kolpingstraße 2, Tel. 09382-13 43
zur Verfügung. Beide Ärzte haben keine Unterbringungsmöglichkeiten für verletzte Tiere. Sie leisten aber erste Hilfe und geben weitere Hinweise zur Betreuung.

Top